Birgit Hesse, Christian Pegel, Hubert Ludwig und Klaus Jürgen Buß übergeben den Minicomputer Calliope an Siemens-Schule

Es ist soweit: Nach erfolgreichem Start in anderen Bundesländern setzt der kleine Minicomputer "calliope mini" seinen Siegeszug in M-V fort. Als erste Pilotschule integriert die Werner-von-Siemens-Schule in Schwerin den Minicomputer erstmals in ihren Lehrplan. Der vom DVZ gesponserte Klassensatz wurde am 23. Mai offiziell von Bildungsministerin Birgit Hesse, Energieminister Christian Pegel sowie DVZ-Geschäftsführer Hubert Ludwig übergeben. Ziel der bundesweiten Aktion ist es, allen Kindern ab der Grundschule die digitale Welt spielerisch und kreativ näherzubringen.

Imagebild: Logo der eGovernment award Verleihung 2017 verbunden mit dem Aufruf zur Stimmabgabe für das DVZ

Anliegen des eGovernment Award ist es, Anbieter und Produkte zu würdigen, die bei der fortschreitenden Digitalisierung der Verwaltung unterstützen. In Form einer großen Umfrage stimmen die Leser der eGovernment Computing in verschiedenen Kategorien ab, welche Anbieter von eGovernment-Lösungen bzw. -Services jeweils führend sind. Hier wurde das DVZ erneut in der Kategorie "IT-Dienstleister und Rechenzentrum" nominiert. Auch Sie können uns unterstützen! Stimmen Sie für uns, damit wir den Titel zu uns nach M-V holen: Zur Leserumfrage gehts direkt hier...

Gruppenbild: Preisträger TOP-Ausbildungsbetrieb, darunter Vertreter des DVZ

AUSGEZEICHNET: DVZ auch 2017 Preisträger

Im März sind 40 Unternehmen aus Westmecklenburg mit dem Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb“ für Qualität, Attraktivität und Transparenz in der Berufsausbildung geehrt worden. Das DVZ wurde durch die IHK zu Schwerin erneut als Ausbildungsbetrieb mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Imagebild. Ein lachendes Mädchen in einem rot-schwarz-karrierten Hemd hält einen Laptop über ihren Kopf

Am 26. und 27.09.2017 finden unsere hauseigenen BERUFS!STARTER Info-Tage für Jobeinsteiger im DVZ statt. Ob Netzwerker, Systemlöser, Prozessmanager oder PC-Bastler: Im DVZ stehen IT-Liebhabern und Wirtschaftsbegeisterten alle Türen offen.

Imagebild: stehender Mann mit Laptop vor gezeichnetem Hintergrund

Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und Ihre Ideen sind gefragt und das nicht nur im technischen Bereich! Also ergreifen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil eines innovativen Unternehmens. Aktuelle, attraktive Jobangebote finden Sie mit einem Klick auf der nächsten Seite.

Unser Netzwerk. Unsere Verantwortung.

KONTAKT