Steffen Freiberg, Staatssekretär des Bildungsministeriums und Hubert Ludwig, Geschäftsführer der DVZ M-V GmbH, unterzeichnen den Rahmenvertrag

Mit der offiziellen Unterzeichnung des Rahmenvertrages wurde die Entwicklung eines integrierten Schulmanagementsystems „ISY M-V“ vereinbart und die aktive Umsetzung des Vorhabens an die DVZ M-V GmbH als IT-Dienstleister des Landes übergeben. Steffen Freiberg, Staatssekretär im Bildungsministerium, und DVZ-Geschäftsführer Hubert Ludwig betonten bei der Unterzeichnung noch einmal die Bedeutung des Projektes für den Schulsektor in M-V. Ab 2021 soll das integrierte Schulmanagementsystem M-V landesweit zur Verfügung stehen.

Die aktuelle Ausgabe der DVZ.info im Zeitungsständer vor dem Hintergrund einer besetzten Besprechungsecke im DVZ

In der ersten Ausgabe des Jahres steht Staatssekretärin Ina-Maria Ulbrich Rede und Antwort. Im Interview erläutert Sie, warum Digitalisierung mehr ist als Breitbandausbau. Auch die Zeitmanagementsoftware der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommerns „ePlan Polizei M-V“ ging im April in den Wirkbetrieb. Dank der engen Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten konnte die erste Ausbaustufe erfolgreich innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen werden. Alles über das Projekt erfahren Sie auf Seite 18. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre DVZ.info-Redaktion!

Ausgezeichnet mit dem Titel TOP-Ausbildungsbetrieb: DVZ-Prokurist Torsten Brüllinger und Auzubildende Viviane Schlink nehmen die Urkunde entgegen

Ausgezeichnet: DVZ ist auch 2018 "TOP"

Am 19. März sind neben dem DVZ ca. 50 weitere Unternehmen aus Westmecklenburg mit dem Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb“ für Qualität, Attraktivität und Transparenz in der Berufsausbildung geehrt worden. So werden neue Akzente für die Ausbildung gesetzt und das Ansehen der Berufsausbildung gestärkt

Kampagnenbild BERUFS!STARTER 2018

Am 26.09.2018 findet unser hauseigener BERUFS!STARTER Info-Tag für Jobeinsteiger im DVZ statt. Ob Netzwerker, Systemlöser, Prozessmanager oder PC-Bastler: Im DVZ stehen IT-Liebhabern und Wirtschaftsbegeisterten alle Türen offen.

Imagebild: stehender Mann mit Laptop vor gezeichnetem Hintergrund

Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und Ihre Ideen sind gefragt und das nicht nur im technischen Bereich! Also ergreifen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil eines innovativen Unternehmens. Aktuelle, attraktive Jobangebote finden Sie mit einem Klick auf der nächsten Seite.

Unser Netzwerk. Unsere Verantwortung.

KONTAKT