Wirtschaftsinformatik

BERUFS!STARTER – Interview mit Simon

STELL DICH DOCH EINMAL KURZ SELBST VOR:

Moin, mein Name ist Simon und ich studiere dual Wirtschaftsinformatik beim DVZ. Mein momentanes Sachgebiet ist MBS (Sicherheitsberatung). Neben meiner Arbeit im Sachgebiet bin ich auch noch Redakteur beim BERUFS!STARTER-Blog. In meiner Freizeit lege ich auf (siehe Bild oben) oder treffe mich mit Freunden.

WIE BIST DU ZUM DVZ GEKOMMEN?

Als ich vor etlichen Jahren mal Langeweile in den Sommerferien hatte, bin ich auf ein Angebot für einen Ferienkurs zur Bildbearbeitung beim DVZ gestoßen. Damals war mir natürlich noch nicht klar wo ich später mal arbeiten wollen würde, aber der Name blieb mir im Kopf. Als ich dann später mal von der Schule aus eine Jobmesse besuchte, hielt ich am Stand des DVZ an und ließ mich überzeugen, hier mal arbeiten zu wollen. Ein Abitur und ein FSJ später schickte ich meine Bewerbung ab … und jetzt sitze ich hier.

WIE LÄUFT DEIN ARBEITSTAG SO AB?

Ich komm meistens so gegen 8 ins Büro. Dort fahr ich dann meinen PC hoch und gucke bei einem heißen Kaffe, was für Termine und Aufgaben den Tag über so anstehen. Wirkliche Regelmäßigkeiten gibt es nicht, jeder Tag bringt etwas neues. In der Beratung hat man auch viel mit Kunden zu tun, momentan arbeiten wir zum Beispiel viel mit dem Landwirtschaftsministerium.

WAS GEFÄLLT DIR GUT AM DVZ?

Im DVZ wird viel auf das Miteinander geachtet, worüber ich ja auch schon einen Artikel geschrieben habe. Ein positives Arbeitsklima ist mir sehr wichtig und beim DVZ komm ich dabei voll auf meine Kosten.

GIBT ES EIN PROJEKT/ANEKDOTE WAS DIR BESONDERS GUT GEFIEL?

Ein Kollege in meinem Büro schlägt mindestens einmal täglich seine Hände über dem Kopf zusammen. Wenn man ihn nach dem Grund fragt, komm meistens nur: „Netzwerke…“.

BERUFS!STARTER- Interview mit Dennis

In unserem Format “BERUFS!STARTER – Interview” stellen wir euch die Azubis und Dualis aus dem ersten Lehrjahr vor. Mit Dennis, Dualer Student Wirtschaftsinformatik, gehts weiter:

+ Lesen Sie mehr

BERUFS!STARTER-Interview mit Alina

In unserem Format “BERUFS!STARTER – Interview” stellen wir euch die Azubis und Dualis aus dem ersten Lehrjahr vor. Heute ist es Alina, Duale Studentin Wirtschaftsinformatik:

+ Lesen Sie mehr

Ein Leben zwischen Schwerin und Berlin – Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Die DVZ M-V GmbH ist eines von insgesamt ca. 700 Partnerunternehmen der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin. Neben dem DVZ gehören auch nationale und internationale Schwergewichte, wie z.B. die Deutsche Bahn oder die Bayer AG, zu den Partnern.

+ Lesen Sie mehr

Duales Studium: Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

blog-berufsstarter-teaser-mein-arbeitsalltag-alicia-guhl_dvzAlicia Guhl (18): „Im DVZ bin ich der Vermittler zwischen Kunde, Management und Entwicklern. Die Abwechslung und eine fundierte Theorieausbildung runden mein Studium ab.“

Deine Spezialisierung…

Als Dualer Student bzw. als Duale Studentin der Wirtschaftsinformatik wirst du Spezialist/-in für die Konzeption, Entwicklung und Implementierung technischer Lösungen in Wirtschaft und Verwaltung. Wir sind also eine zentrale Schnittstelle zwischen IT-Fachabteilung, Management und Anwendern in der Verwaltung.

Außerdem erwarten Dich während Deiner Praxisphase im DVZ spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich E-Government, IT-Beratung, IT-Projektmanagement, Applikationsentwicklung und IT-Controlling. Das vielseitige DVZ-Angebot an individuellen Weiterbildungen runden Dein Studium ab.

Deine Studieninhalte…

Deinen Abschluss „Bachelor of Science (B. Sc.)“ erwirbst Du an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin. Die 6 Studiensemester sind in Pflicht- und Wahlpflichtmodule unterteilt, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Zu den wichtigsten Fachgebieten zählen:

  • Wirtschaftswissenschaften,
  • Volkswirtschaftslehre,
  • Wirtschaftsmathematik,
  • Programmierung, Datenbanken und Informationstechnologie,
  • IT-Management,
  • Projekt- und Qualitätsmanagement,
  • Personalmanagement, Unternehmensführung und Controlling,
  • Business Englisch,
  • Präsentation & Selbstmarketing.

Damit Du Dich ganz auf Dein Studium konzentrieren kannst, erhältst Du eine ansprechende Vergütung, um Deine Reise- und Lebenshaltungskosten abzudecken.

Das solltest Du mitbringen…

Als Dualer Student bzw. als Duale Studentin der Informatik brauchst Du die Allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife. Hier sollten Deine Stärken in den Bereichen Informatik, Mathematik, Deutsch und Englisch liegen. Dazu zeichnen Dich Dein eigenverantwortliches Handeln, Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft sowie Wissbegierde und Spaß an der Teamarbeit aus.

 

Bildnachweis: © Alicia Guhl/ DVZ M-V GmbH

Schwerin–Berlin–Leipzig: Die ersten 180 Tage unserer Dualis

Wie zuvor unsere Azubis, wurden auch unsere Dualen Studenten gefragt, welche Erfahrungen sie in ihrem ersten Semester an den Hochschulen und im DVZ gesammelt haben. + Lesen Sie mehr