Ihr neuer Arbeitsplatz

    In dieser Rolle werden Sie an ganzheitlichen Projekten mitarbeiten und dabei den Fokus auf die Softwareentwicklung sowie Softwarearchitektur legen.

  • Konzeption und Entwicklung von Diensten und Schnittstellen sowie die entsprechende Integration in die Oracle-SOA-Infrastruktur
  • Pflege der bestehenden Anwendungsprozesse auf der Middleware-Plattform des Landes M-V
  • Gewährleistung des technischen Supports für die Anwendungsprozesse
  • Modellierung technisch ausführbarer Geschäftsprozesse auf Grundlage der E-Government-Strategie des Landes M-V und Integration in die Infrastruktur

Unser Angebot

    Die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben gehört zu unseren wichtigsten Unternehmenswerten. Geregelte Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und zahlreiche freiwillige soziale Leistungen stehen bei uns nicht nur auf dem Papier, sondern sind gelebte Praxis. Wir bieten:

  • herausfordernde Projekte im Verwaltungsumfeld im Team mit 15 Mitarbeiter/-innen
  • individuelle Einarbeitung und Training, gerade wenn Sie nicht alle Eingangsvoraussetzungen mitbringen
  • innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • E-Government-Projekte die Sie in der freien Wirtschaft nicht finden werden
  • Kontinuität des öffentlichen Dienstes an einem gut erreichbaren Standort

Ihre Voraussetzungen

  • mindestens eine erfolgreich absolvierte IT-Ausbildung im Entwicklungsumfeld mit praktischen Anteil
  • Erfahrungen in der Softwarearchitektur und im Umgang mit Middleware-Plattformen sowie Application-Servern (z. B. Oracle WebLogic) sind von Vorteil
  • die Anwendung von Web-Service-Technologien im Java-Umfeld (z. B. SOAP, XSLT/XSD u. Ä.) und in der Softwareentwicklung mit Java ist Ihnen bekannt
  • wünschenswert sind Kenntnisse in der Prozessmodellierung mit BPEL und BPMN sowie die Erfahrung mit modernen Entwicklungswerkzeugen (GIT, Jira, Maven u. Ä.)
  • wichtig sind für uns Eigeninitiative, methodisches Arbeiten und der Wille neues Wissen schnell aufzunehmen

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einem Verweis auf die Referenznummer 053-17 dieser Stellenausschreibung. Bitte geben Sie uns dazu Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Bewerben Sie sich direkt online. Laden Sie Ihre Unterlagen bevorzugt in einer PDF-Datei mit max. 15 MB hoch. Ihr Ansprechpartner ist Rico Wittmann.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit größter Vertraulichkeit. Informieren Sie sich darüber in unserer Datenschutzerklärung. Die gesetzlichen Bestimmungen des AGG und des SGB IX werden beachtet.

Jetzt online bewerben

Jetzt bewerben

Unser Netzwerk. Unsere Verantwortung.