dvz karriere ausbildung slider-li_fotolia_68261788.jpg
Imagebild_Hipster Mann mit roter Brille surft begeistert im DVZ-Blog

Wie sieht das Leben und der Arbeitsalltag als DVZ-Auszubildende/r oder Duale/r
Student/in aus? Im BERUFS!STARTER-Blog plaudern die Auszubildenden und Dualen Studenten des DVZ aus dem Nähkästchen und beantworten genau diese Frage. Gebloggt wird über alles, was ihnen im Alltag so über den Weg läuft: Spannende Projekte in den einzelnen Abteilungen, das Leben in der Berufsschule und der Uni, Events im DVZ ... Natürlich gibt es im BERUFS!STARTER-Blog auch die besten Tipps und Tricks für die Bewerbung im DVZ.

AKTUELLE ANGEBOTE: freie Ausbildungsplätze in unserem Unternehmen

weiterlesen

IT-Systemkaufmann - Ausbildungsplatz, Start: 01.09.2018 (Nr. A1/18)

Ihre Ausbildung - Der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft: Ausbildung zum/zur IT-Systemkaufmann/-frau in der DVZ M-V GmbH. Bewerben Sie sich jetzt für einen Ausbildungsplatz 2018.


Zur Stellenausschreibung
weiterlesen

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung - Ausbildungsplatz, Start: 01.09.2018 (Nr. A2/18)

Der berufliche Alltag der Anwendungsentwickler umfasst u. a. das Konzipieren, Entwickeln und Testen von kundenspezifischen Softwareanwendungen, die Modifikation bestehender Applikationen sowie die systematische Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten. Bewerben Sie sich jetzt für einen Ausbildungsplatz 2018.


Zur Stellenausschreibung
weiterlesen

Fachinformatiker für Systemintegration - Ausbildungsplatz, Start: 01.09.2018 (Nr. A3/18)

Sie setzen die Anforderungen aus den fachlichen Gegebenheiten und den Bedürfnissen der Kunden hard- und softwareseitig um. Bewerben Sie sich jetzt für einen Ausbildungsplatz 2018.


Zur Stellenausschreibung

 

Meine Ausbildung enthält sowohl kaufmännische als auch technische Komponenten. Ich bin mit meiner Berufswahl und dem DVZ als Ausbildungsbetrieb wirklich zufrieden, weil die Arbeit sehr vielseitig ist.

Viviane Schlink, angehende IT-Systemkauffrau im 1. Lehrjahr

Info-Box

 Dein Ansprechpartner:

Jens Meier - Ausbildungskoordinator

 Kontakt    0385 4800-505

Wir suchen dich.

Du weißt, wie ein Rechner von innen aussieht oder hast vielleicht schon selbst programmiert? Die Arbeit am und mit dem Computer macht Dir Spaß? Dazu kommunizierst Du gerne mit Menschen, bist kontaktfreudig und serviceorientiert? Dann bist Du bei uns richtig!

Denn Informationstechnik (IT) ist aus unserem Alltags- und Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Dementsprechend vielseitig wirst Du Deine Aufgabenfelder und persönliche Zukunft im DVZ gestalten können. Als ausgezeichneter TOP-Ausbildungsbetrieb bieten wir Dir ein sehr umfassendes und zugleich praxisnahes Wissen, das Dich optimal auf die Anforderungen der heutigen Berufswelt und Deinen späteren individuellen Aufstieg im DVZ vorbereitet.

Also nutze Deine Chance und bewirb Dich jetzt! In diesen Bereichen bilden wir aus:

 

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Logo Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Fachinformatiker in der Ausbildungsrichtung Systemintegration beherrschen technische und kaufmännische Grundlagen gleichermaßen. Sie sind spezialisierte Fachkräfte, die bei internen und externen Kunden komplexe und vernetzte IT-Systeme planen, konfigurieren und installieren. Sie beseitigen systematisch Störungen mit Hilfe von Experten- und Diagnosesystemen. Die Administration von IT-Systemen, die Präsentation von Systemlösungen sowie die Beratung und Schulung von Nutzern sind weitere wesentliche Aufgaben dieser Ausbildungsrichtung. 

Download Ausbildungssteckbrief

Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Logo Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung 

Fachinformatiker in der Ausbildungsrichtung Anwendungsentwicklung beherrschen technische und kaufmännische Grundlagen gleichermaßen. Als spezialisierte Fachkräfte konzipieren, entwickeln, testen und realisieren sie kundenspezifische Softwareanwendungen. Sie bedienen sich modernster Entwicklungswerkzeuge, um beispielsweise nutzerfreundliche Bedienoberflächen zu erstellen. Daneben sind kaufmännische Kenntnisse wichtig, um Leistungen zu kalkulieren sowie Kosten und Nutzen abwägen zu können. Das Erstellen von Dokumentationen aber auch die Beratung und Schulung von Nutzern sind wesentliche Aufgaben dieser Ausbildungsrichtung.

Download Ausbildungssteckbrief

Informatikkaufmann/-frau

Logo Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufleute analysieren Geschäftsprozesse mit Blick auf die Einsatzmöglichkeiten der Informations- und Telekommunikationstechniken im Projektumfeld und vermitteln zwischen den Anforderungen der Fachabteilung und der IT-Realisierung. Aufgabenschwerpunkte sind die Planung und Beschaffung von IT-Systemen, die Systembereitstellung sowie die Anwendungsberatung und der Support. Sie beraten und unterstützen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen und sind Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von IT-Systemen. Kaufmännisch/betriebswirtschaftliche Aufgaben sind neben den IT-organisatorischen Schwerpunkten weitere wesentliche Inhalte dieser Ausbildungsrichtung.

Download Ausbildungssteckbrief

Unser Netzwerk. Unsere Verantwortung.