Info-Box

 Weiterführende Links:

Mit Calliope mini die digitale (Schul-)Welt in M-V gestalten

Ein Mini-Computer, der Schülerinnen und Schülern den Weg zur Digitalisierung erleichtern soll – die Idee ist nicht neu. Diese jedoch mit der Mission zu verknüpfen, jedem Schulkind in Deutschland ab der 3. Klasse einen Zugang zu dem Gerät zu ermöglichen, schon. Was im Saarland bereits flächendeckend erfolgreich umgesetzt wurde, soll nun in Kooperation mit dem DVZ auch in Mecklenburg-Vorpommern „Schule machen“.

Als erste Pilotschule integriert die Werner-von-Siemens-Schule in Schwerin den Minicomputer erstmals in ihren Lehrplan. Der vom DVZ gesponserte Klassensatz wurde am 23. Mai offiziell von Bildungsministerin Birgit Hesse, Energieminister Christian Pegel sowie DVZ-Geschäftsführer Hubert Ludwig übergeben. 

Unser Netzwerk. Unsere Verantwortung.

KONTAKT